Nach allen Seiten offen

Manchmal heißt es, dass man nicht ganz dicht sei, wenn man nach allen Seiten offen ist.

Nun, ich meine, dass es reicht, sich ein abwägendes Urteilsvermögen zu bewahren sowie Dinge und Sachverhalte aus mehreren Blickwinkeln und Entfernungen zu betrachten, dabei auch zu versuchen, sich in die Position eines anderen hineinzuversetzen. Dann ist es mit der Offenheit nach allen Seiten gar kein Problem, im Gegenteil. Sie führt zu Erkenntnisgewinn, den man sonst womöglich nicht erfährt.

~ ~ ~

Hinweis: Das Zitat «Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.» wird bisweilen Kurt Tucholsky zugeschrieben, es stammt jedoch nicht von ihm – siehe Falsche Tucholsky-Zitate – sondern (lt. Wikipedia) von Arno Backhaus, Liedermacher, Autor und Aktionskünstler.

~ ~ ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s